Ambosse
Ultraschallkomponenten

Der Amboss gestaltet im Zusammenwirken mit der Sonotrode die Naht und ist damit eine Kernkomponente im Ultraschall-Siegelprozess. Das Siegeln von Folie erfordert eine Fokussierung der Energie durch eine Werkzeugkontur, die zumeist auf dem Amboss aufgebracht ist. Höchste Steifigkeit und Planparallelität gewährleisten beste Nahtqualität. Ambosskonturen sind maßgeblich für die Qualität des Schweißergebnisses verantwortlich und werden individuell konzipiert und auf die jeweilige Applikation abgestimmt.