Presse
Kontakt

Success Stories

Warum Ultraschall einsetzen? Welche Faktoren gaben den Ausschlag  zum Einsatz der Ultraschall-Schweißtechnologie? Anwender berichten.

Schaufenster für Innovationen.

Messen als Plattform für direkten Austausch. Wir zeigen Ihnen unsere neuesten Technologien. Weltweit. Zur Messeübersicht

Laminieren von Filtermaterial auf Testkalander
26.02.2015

Kleben oder Heißkalandrieren durch Ultraschallvibrationen ersetzen: oft ist Produzenten nicht bekannt oder bewusst, dass Ultraschallschweißen bei Fügeaufgaben, selbst bei artfremden Materialien, eine Alternative zum Klebstoff oder Heißkalander ist.

Ultraschall bietet für viele Applikationen schnellere Zykluszeiten ohne Verbrauchsstoffe, und das bei minimalem Energieverbrauch. Der Prozess wird sauber und beherrschbar. Eine ausgereifte Regelungstechnik ermöglicht reproduzierbare Verläufe, auch bei unterschiedlichen, schnell wechselnden Anforderungen. Dies trifft sowohl auf Hygiene-Anwendungen mit 9 bis 85 gsm (gram per squaremeter) als auch für Filtrationsanwendungen mit Grammaturen von 100 bis 800 gsm zu. Längsnähte, Quernähte und Laminationen unterschiedlichster Materialien inklusiver moderner Fasern wie Carbon können mittels Ultraschall realisiert werden.

Schweißspalt kontrollieren
Die patentierte Spaltregelung MicrogapControl von Herrmann Ultraschall gewährleistet durch eine solide und genaue Mechanik eine gleichbleibende Schweißqualität, auch wenn sich die Werkzeuge thermisch ausdehnen und die Materialdichten schwanken. Die Prozessvisualisierung und Bedienung des kontinuierlichen Fügeprozesses steuert die MICROBOND Software über ein 10" Tablet. Bahngeschwindigkeiten bis zu 800 m/min sind erreichbar; sowie eine modular umgesetzte Arbeitsbreite bis zu vier Metern. Die Schweißprozess-Steuerung übernimmt zusätzlich die logische Verknüpfung aller Maschinen- und Sicherheitsfunktionen. Ziel ist die Vermeidung von Ausschuss, die Reduzierung der Stillstandszeiten und eine hohe Verfügbarkeit für einen insgesamt wirtschaftlichen Fertigungsprozess.

Wir stellen aus auf der:
ICE Europe München: Halle A5, Stand 1126
Techtextil, Frankfurt: Halle 3 Stand E07