Verpackungstechnik
Kopfnahtmodule

Im Fokus steht das getaktete Siegeln von Kopfnähten, beispielsweise von Standbodenbeuteln. Auch bei staubigen oder pastösen Füllungen oder Produktresten im Nahtbereich wird durch die Vibration des Ultraschallwerkzeuges eine verlässliche Nahtqualität erzielt. Verbrennungen des Packstoffes bei Maschinenstillstand werden sicher vermieden. Das SUP-Modul von Herrmann lässt sich optimal in Neumaschinen oder als Retrofit auch in bestehende Maschinenkonzepte integrieren. Durch Ausführung als IP67-Variante eignet sich das Kopfnahtmodul auch für die nasse Reinigung.