WIRE + TERMINAL

Die Nachfrage an zuverlässigen Verbindungen von Kabeln und Terminals steigt rasant – auch dank der boomenden Elektromobilität. Das Ultraschallschweißen ermöglicht starke Verbindungen ohne Verluste an der Leitfähigkeit hinnehmen zu müssen und ist damit die ideale Technologie, um diesen Bedarf zu decken. Profitieren auch Sie von der effizienten Technik, die Nichteisenmetalle in kürzester Zeit zuverlässig und mit wenig Energie verbindet!

Von kleineren Terminals bis zu Hochvoltkabeln mit großem Durchmesser: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere Experten die passende Schweißlösung für Ihre Anwendung. Dadurch optimieren Sie Ihre Produktion mit einem sicheren Fügeverfahren in Verbindung mit langlebigen Schweißwerkzeugen 100 % Made in Germany. 

Nutzen auch Sie die Vorteile des Ultraschallschweißens:

  • Hohe Festigkeit
  • Keine Verluste bei der Leitfähigkeit
  • Kurze Zykluszeiten
  • Besonders materialschonend
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Permanente Prozessüberwachung

Für den Erfolg Ihres Projekts stehen wir Ihnen jederzeit mit unserer ganzen Erfahrung aus über 60 Jahren Ultraschall zur Seite: von der ersten Skizze über die Entwicklung des Schweißprozesses bis hin zur sicheren Inbetriebnahme. Damit lösen wir Ihre Anwendung schnell, zuverlässig und wirtschaftlich.

Application Engineering

Erfolgreiche Ultraschall-Lösungen für Kabel- und Terminal-Anwendungen

Kabel-Terminal

In modernen Kraftfahrzeugen sind Verbindungen aus Kabel und Kontaktteil nicht mehr wegzudenken, vor allem wenn es darum geht, die Übertragung hoher Leistungen in den Kabelbäumen sicherzustellen. Mittels Ultraschall werden dafür Kabel aus Kupfer oder Aluminium mit Querschnitten von bis zu 150 mm² mit den Terminals verschweißt. 

Das Ultraschallschweißen hat sich für diese Anwendungen als besonders geeignete Fügetechnologie bewährt, da die hergestellte Verbindung auch höchsten Ansprüchen an Festigkeit und Robustheit gerecht wird. 

Hochvoltkabel

Eine besondere Form der Kabel-Termin-Schweißung ist die Verschweißung von Hochvoltkabeln. Sie sind unabdingbar für den Erfolg der Elektromobilität, doch aufgrund ihres großen Durchmessers benötigt eine zuverlässige Verbindung viel Leistung. Mit Kräften von bis zu 6000 N sind Ultraschall-Schweißmaschinen hervorragend geeignet, um Hochvoltkabel dauerhaft und fest miteinander zu verbinden.

Geringe Zykluszeiten sind auch bei Kabeln mit einem Durchmesser von bis zu 150 mm² möglich und sichern so eine wirtschaftliche Produktion.

Busbar / Terminal-Terminal

Bei der Schweißung von Terminal-Terminal beziehungsweise Busbars werden Bleche mit einer Stärke von bis zu 5 mm miteinander verschweißt. Diese kommen zum Einsatz, wenn hohe Ströme übertragen werden müssen, wie beispielsweise in Batteriemanagementsystemen oder Hochstromkontakten. Daher sind auch die Anforderungen an Kraft und Leistung erheblich höher. 

Mit Ultraschall können die Verbindungen in schnellen Taktzeiten realisiert werden, ohne dabei Verluste an der Leitfähigkeit hinnehmen zu müssen.

perfect product

Herrmann Produktportfolio für Wire + Terminal

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da
Consulting
André Deponte and Team
Consulting
André Deponte and Team