Standort wählen

Beratung

André Deponte und Team

+49 7248 79-8686
E-Mail
André Deponte

Vasko Naumovski und Team

+1 (630) 626-1626
E-Mail
Vasko Naumovski

André Deponte und Team

+49 7248 79-8686
E-Mail
André Deponte

Shizhen Cheng und Team

+86 512 5320 1286
E-Mail
Shizhen Cheng

Sohei Fukai und Team

+81 4 7199-8975
E-Mail
Sohei Fukai

André Deponte und Team

+49 7248 79-8686
E-Mail
André Deponte

André Deponte und Team

+49 7248 79-8686
E-Mail
André Deponte

André Deponte und Team

+49 7248 79-8686
E-Mail
André Deponte

BATTERY

Höchste Schweißqualität: Prozessvisualisierung und Prozessstabilität sorgen für Produktsicherheit und Wiederholbarkeit. Geringer Platzbedarf für eine einfache Integration in Produktionslinien. Das Ultraschallschweißen von Metallen ist die ideale Lösung für höchste Qualität in der Produktion. Für unsere Kunden sind wir zugleich Berater und Lösungsanbieter für Anwendungsprobleme in der Ultraschall-Verbindungstechnik für Nichteisenmetalle.

Neben technologisch führenden Produkten bieten wir herausragenden, detaillierten Anwendungsservice zur Lösung von Schweißaufgaben, unter besonderer Beachtung der qualitativen und wirtschaftlichen Aspekte.
zu den Anwendungen

Ultraschall-Metallschweißen

Ist das Ultraschallschweißen die richtige Fügetechnologie für Ihr Produkt?

Kontakt

Anwendungsgruppen

Arrow

Lithium-Ionen-Batterie (LIB)

Bei einer typischen Lithium-Ionen-Batterie (LIB) wird Kupferfolie als Anode (Stromabnehmer) und Aluminium als Kathode (Stromabnehmer) verwendet. Die Verschweißung von oft 20 bis 60 Folien miteinander, erfordert höchste Fügetechnologie mit dauerhafter Prozessverlässlichkeit. Grate und Risse müssen vollständig vermieden werden.
Da immer mehr Produkte wiederaufladbare Lithium-Ionenbatterien (LIB) enthalten, konzentrieren sich Batteriehersteller auf das Ultraschallschweißen als zuverlässige Methode für die Batteriemontage. Die Prozessspezifikationen fordern einen festen elektrischen Kontakt und Partikelfreiheit der Siegelfolie.

Pouch-Zelle und flexible Gehäuse

Ultraschallschweißen ist eine gute Alternative zum Heißsiegeln von flexiblen LIB-Soft-Gehäusen. Die Gefahr, die Zellen zu beschädigen, wird durch kürzere Taktzeiten und den Einsatz von kalten Ultraschall-Schweißwerkzeugen als Alternative zu heißen Siegelbalken verringert.

Batteriemanagement

Die schnelle Entwicklung neuer Energiespeichersysteme erhöht die Notwendigkeit von robusten Rahmen in innovativen Batteriesystemen. Sammelschienen nach dem neuesten Stand der Technik können bis zu 800 V übertragen und benötigen nur minimale Kontaktwiderstände um Hot-Spots zu vermeiden.

Download

BATTERY
BATTERY
English