Standort wählen

Beratung

Marc Glabisch und Team

+49 7248 79-8080
E-Mail
Marc Glabisch

Udo Skarke und Team

+1 630 626-1659
E-Mail
Udo Skarke

Michael Leipold und Team

+49 7248 79-1742
E-Mail
Michael Leipold

Shizhen Cheng und Team

+86 512 5320 1286
E-Mail
Shizhen Cheng

Sohei Fukai und Team

+81 4 7199-8975
E-Mail
Sohei Fukai

Markus Haas und Team

+49 7248 79-8282
E-Mail
Markus Haas

Marc Glabisch und Team

+49 7248 79-8080
E-Mail
Marc Glabisch

Markus Haas und Team

+49 7248 79-8282
E-Mail
Markus Haas

Ultraschall-Schulungen 2018

Jetzt Plätze sichern! Zur Seminarübersicht

Ultraschall-Labor PLASTICS

Simulieren - testen - evaluieren - beraten. Ihre Applikation hat unsere volle Aufmerksamkeit! PLASTICS LAB

AUTOMOTIVE

Höchste Schweißqualität: Dicht, fest, maßhaltig und optisch einwandfrei müssen Automobil-Teile gefügt werden. Das Ultraschallschweißen bietet sich als eine schnelle und wirtschaftliche Lösung für diese komplexe Aufgabenstellung an.

Alle wichtigen Kriterien der Prozess-Optimierung und Validierung werden mit der Ultraschalltechnik erfüllt. Wir lösen mehr als 1500 kundenspezifische Projekte pro Jahr.
zu den Anwendungen

Ultraschall-Schweißen

Ist das Ultraschallschweißen die richtige Fügetechnologie für Ihr Produkt?
Erfahren Sie mehr zu den Grundlagen und zur Werkzeugauslegung.

mehr

Anwendungsgruppen

Arrow

Motorraum

Dichtheit, Druck- und Berstfähigkeit sowie uneingeschränkte Funktionalität: diese Anforderungen erfüllt das Ultraschallschweißen für Autoteile im Motorraum. Bei Filtern muss das Filtermaterial zuverlässig verkrallt werden und die Schweißung hitze- und kältebeständig sein.

Funktionsbauteile

Uneingeschränkte Funktionalität der integrierten Funktionselemente ist beim Schweißen dieser Bauteile mittels Ultraschall gewährleistet. Dazu kommt 100 % Kontrolle und Dokumentation aller Schweißparameter. Auch Membrane als Druckausgleichselemente (DAE) können mit Ultraschall gleichzeitig gestanzt und gesiegelt werden.

Exterieur / Leuchten

Festigkeit, Dichtheit und Maßhaltigkeit, aber auch kratz- und abdruckfreie Optik sind typische Anforderungen. Das Ultraschallschweißen schont die Bauteile und realisiert auch schwierige Bauteilformen.

Interieur

Nicht nur Kunststoffe untereinander, sondern auch Kunststoffe und andere Materialien wie Metalle oder Holz können mit Ultraschall verbunden werden. Selbst Chrombauteile kann man mit Ultraschall nieten. Auch große Kombi-Instrumente gehören zu den anspruchsvollen Fügeaufgaben und sind mittels Sonotrodengruppierung realisierbar. Brillante Optik und exakte Spaltverläufe sind das Ergebnis.
Aktueller Fachbeitrag

Download

AUTOMOTIVE
AUTOMOTIVE